Anzeige

DGS Sonderheft Tiergesundheit

Bei Hitze Verluste vermeiden!

Mit dem Ergänzungsfuttermittel VeyFo® Jecuplex von Veyx-Pharma können Stoffwechsel- und Stressbelastungen bei Broilern, Legehennen, Hühnern und Puten einfacher bewältigt werden.

Bei Hitze Verluste vermeiden! Image 1
VeyFo® Jecuplex wird für Hobbygeflügelbestände in einer 100- und 500-ml-Flasche und für Wirtschaftsgeflügelbestände in einem 5-Liter- Kanister angeboten und ist in der Tierarztpraxis erhältlich. Fotos: Veyx
VeyFo® Jecuplex wird für Hobbygeflügelbestände in einer 100- und 500-ml-Flasche und für Wirtschaftsgeflügelbestände in einem 5-Liter- Kanister angeboten und ist in der Tierarztpraxis erhältlich. Fotos: Veyx
Bei Puten fördert VeyFo® Jecuplex schon in der ersten Lebenswoche die Fresslust. Elterntiere profitieren von dem Ergänzungsfuttermittel in der Mauser, beim Legen und Umstallen und in Kombination mit Vitamin E und Selen auch bei Herzschwäche.

LEGEHENNENGESUNDHEIT UNTERSTÜTZEN: Bei Legehennen beeinflusst die L-Carnitin-Gabe die Eiqualität besonders bei hohen Temperaturen positiv: Eigewicht, Eigelbgewicht, Schalengewicht, Eigelb-Index, Eiform- Index und Eigelbfarbe verbessern sich. VeyFo® Jecuplex spielt weltweit bei Hühnern eine wichtige Rolle in der Vorbeugung des Fettleber-Hämorrhagie-Syndroms.

VeyFo® Jecuplex wird weltweit erfolgreich im Geflügelsektor eingesetzt.
                
Der Schwerpunkt des mittelständischen veterinärpharmazeutischen Familienunternehmens liegt in der vorbeugenden Gesunderhaltung der Tiere.
Der Schwerpunkt des mittelständischen veterinärpharmazeutischen Familienunternehmens liegt in der vorbeugenden Gesunderhaltung der Tiere.
VEYX-PHARMA GMBH: Die 1984 gegründete Veyx- Pharma GmbH ist ein mittelständisches veterinärpharmazeutisches Familienunternehmen. Es entwickelt, produziert und vertreibt Tierarznei-, Futter- sowie Tierpflegemittel. In Zusammenarbeit mit Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen im In- und Ausland werden innovative Produkte für Nutz- und Hobbytiere entwickelt. Der Schwerpunkt liegt in der vorbeugenden Gesunderhaltung und Sicherung der Leistungsfähigkeit der Tiere. Veyx-Pharma exportiert in mehr als 60 Länder.
                          
Bei Hitze Verluste vermeiden! Image 2
Veyx-Pharma GmbH
Söhreweg 6, 34639 Schwarzenborn
Telefon : + 49 (0) 5686 / 9986-0
Telefax : + 49 (0) 5686 / 1489
E-Mail : zentrale@veyx.de
Internet : www.veyx.de
                 

Artikel empfehlen

Datenschutz